Kehrmaschine

Eine Kehrmaschine ist ein Arbeitsgerät zum Aufnehmen von Verunreinigungen. Sie ist entweder auf ein LKW-Fahrgestell aufgebaut oder als Anbaugerät das an Kommunal- oder Baufahrzeuge angebaut wird. Anbaukehrmaschinen arbeiten mit einer mechanischen Schmutzaufnahme auch genannt „Kehrschaufelprinzip“.

Diskussionsbereich - hinterlassen Sie einen Kommentar