Einträge mit dem Tag 'Fahrzeuge'

Lamborghini Huracán

Der Lamborghini Huracán LP 610-4 ist ein von Automobili Lamborghini hergestellter Sportwagen. Der Nachfolger des Gallardo hatte sein offizielles Debüt auf dem Genfer Auto-Salon 2014. Der Huracán wird im Lamborghini-Werk in Sant’Agata Bolognese hergestellt.

Prinzenauto

Auto von Prinz Joachim von Dänemark

1937 Horch 930 V Gläser Special Roadster

Radkralle

Eine Autokralle, auch Radkralle oder Parkkralle, ist eine an einer Felge eines Kraftfahrzeuges festgespannte schlossgesicherte Blockierung, die als Wegfahrsperre das Wegfahren des Automobils verhindert.
Autokrallen werden sowohl zum Eigenschutz vor Diebstahl als auch zur Sachpfändung im Bereich privat- und öffentlich-rechtlicher Vollstreckung eingesetzt.
Der Schuldner macht sich in Deutschland strafbar, wenn er die Parkkralle entfernt.

Erfolgreich eingeparkt !

Schon die Parkplatzsuche zerrt an den Nerven. Ist eine passende Lücke gefunden, steht die nächste Herausforderung bevor: das Einparken. Was dem einen kinderleicht von der Hand geht, treibt dem anderen Autofahrer Schweißperlen auf die Stirn.
Zunächst einmal müssen Sie eine wirklich passende Parklücke finden. Dieses lässt sich am besten abschätzen, wenn Sie neben die Lücke fahren. Passt ihr Auto daneben, passt es auch hinein. 🙂 🙂 🙂

Harley-Davidson

Am 17. September 1907 wurde bei einem Notar die Harley-Davidson Motor Company of Milwaukee gegründet
Die Motorradproduktion begann 1905 mit dem Modell 1.
Statt in den 1980er Jahren mit den Japanern auf dem Gebiet technologischer Fortschritte zu konkurrieren, stellte Harley-Davidson mit seiner neuen Werbestrategie in erster Linie den Charakter und Erlebniswert der Produkte in den Vordergrund. Aus psychologischer Sicht wurde der Mythos des amerikanischen Traums von Freiheit und Abenteuer und die Zugehörigkeit zur großen Harley-Davidson-Familie, auch durch die Gründung der Harley Owners Group (HOG) 1983, angestrebt

Tropfenfänger

🙂 🙂 🙂

Buick Special

Der Buick Special war eine Serie von Personenkraftwagen, die im Modelljahr 1930 und dann von 1934 bis 1958 von Buick als Nachfolger der Serie 116 in den USA gefertigt wurde. Bis 1935 hieß die Baureihe nur Serie 40, ab 1936 kam die Bezeichnung Special dazu. In den Modelljahren 1961–1969 tauchte der Special wieder auf, allerdings ohne die Seriennummer 40.
Im Modelljahr 1975 erschien nochmals ein Special als Einstiegsmodell in die Century-Baureihe. Ab 1976 hieß dieser Wagen Century Special und wurde bis 1979 gefertigt.

Abstellen von Rädern und Mopeds verboten!

Østerport Station, København (DK)

Dreirad

Dreiräder/Trikes
zeichnen sich wie die Liegeräder durch Fahrspaß , Geschwindigkeit , Sitzkomfort , Entlastung der Handgelenke und der Nackenmuskulatur und nicht zuletzt der einzigartige Fahrgenuss aus. Dazu kommt der Vorteil des Dreispurfahrzeugs.