Einträge mit dem Tag ''

Weißer Schäferhund

Der Weiße Schäferhund ist eine Variante des Deutschen Schäferhundes, mit dem er dieselbe Gründungsgeschichte teilt. Seine exakte Bezeichnung lautet Berger Blanc Suisse oder Weißer Schweizer Schäferhund.
Der Weiße Schweizer Schäferhund ist ein mittelgroßer, kräftiger, stockhaariger oder langstockhaariger Hund mit stehenden Ohren. Er ist als typischer Schäferhund sofort gut zu erkennen. Seine Fellfarbe ist immer rein weiß. Er ist aber kein Albino vielmehr hat er braune bis dunkelbraune Augen, oft schwarze Lidränder und einen überwiegend schwarzen Nasenspiegel.
Der Weiße Schweizer Schäferhund hat das hervorragende, klassische Wesen eines deutschen Schäferhundes

Podengo

Es gibt die Rasse in zwei Haarvarianten – Kurzhaar und Rauhaar, sowie in drei Größen – Pequeno (klein), Medio (mittel) und Grande (groß). Alle Varietäten sind sehr lebhaft, mit auffälligen Stehohren, die bei der Arbeit auf kurze Distanz in bemerkenswerter Weise gebraucht werden. Der Kopf ist keilförmig und läuft spitz zu, der Fang ist etwas kürzer als der Oberkopf.
Die Hauptverwendung des Podengo Português in seiner Heimat ist die Kaninchenjagd; der Podengo Português Grande wird aber auch zur Jagd auf größeres Wild wie z.B. Wildschweine eingesetzt