Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Der Irish Soft Coated Wheaten Terrier wurde in Irland von Bauern als Allzweckhund eingesetzt.
Er bewachte Haus und Hof, ging mit zur Jagd, zeigte ungebetenen Besuchern die Zähne und war anschließend wieder das verschmuste Wollknäuel. Der Charakter und das Aussehen des Wheaten haben sich seitdem nicht verändert: er ist ein toller Rassehund, nur manchmal kommt der irische Sturschädel durch.
Analogfoto mit Pentax ES
AGFA PAN APX 100
Entwickelt in Rodinal

Dreimast-Gaffelschoner „AMPHITRITE“

Die Amphitrite ist ein 1884 bis 1887 in Gosport (Großbritannien) in Holz gebauter Dreimast-Gaffelschoner. Das 44 m lange Schiff wird als die älteste seegehende Segeljacht der Welt bezeichnet.

Analogfoto (Scan vom Negativ)

 

Parkfest im Christiansen Park, Flensburg

Ziegen streicheln und füttern ist für die Kleinen ein Highlight beim Parkfest.

Parkfest im Christiansen Park, Flensburg

Die Ziegen vom Ziegenhof Owambo waren auch in diesem Jahr wieder dabei – zur großen Freude der Kinder.

Parkfest im Christiansen Park, Flensburg

Stockbrot grillen mit den Royal Rangers.
Die Royal Rangers  sind ein internationaler Jugendverband, der sich der Pfadfindermethode bedient und seit 1962 weltweit über 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche erreichte

Altes Gymnasium Flensburg

Das Alte Gymnasium ist eines von sechs Gymnasien der Stadt Flensburg. Es ist die älteste Schule der Stadt sowie eine der ältesten im deutschen Sprachraum. Gegründet wurde es bereits 1566 unter der Herrschaft des dänischen Königs Frederik II. Als Stifter konnte der Theologe Lütke Namens gewonnen werden.

Diakokirche Flensburg

Mitten im Krankenhaus ist die DIAKO-Kirche eingebaut. Ärzte und Pflegekräfte kommen von den Stationen in ihren weißen Kitteln in die Gottesdienste, zu Andachten oder zu Friedensgebeten. Und nicht selten „rollt“ ein Patient direkt mit dem Bett in die Kirche.

Der Spendenfisch vom Katharinen Hospiz Flensburg

Seit Mai 2012 ziert dieser Fisch des Flensburger Künstlers Hans-Ruprecht Leiß den Garten – als Sympbol für das sich immer wieder erneuernde, reiche Leben. In der Anmut des Fisches spiegelt sich die ganze Schönheit der Schöpfung. Allen Christen dient er als Erkennungszeichen.
Der Fisch trägt die Osterglocke im Maul, das Symbol des Katharinen Hospiz am Park. Sie erinnert uns daran, den Tod nicht als Endpunkt zu verstehen, sondern als Übergang in ein neues Leben.
Jede Schuppe steht für einen Spender der das Katharinen Hospiz am Park mit einer größeren Spende unterstützt hat

„Sanssouci Star“

Analogfoto mit Olympus OM2N
Scan vom Negativ (Ilford XP2)

Schlepper „KITZEBERG“ und „OBELIX“