Einträge mit dem Tag ''

Dampfeisbrecher „STETTIN“

Die Stettin ist ein kohlebefeuerter Dampf-Eisbrecher. Sie hat heute den Status eines technischen Kulturdenkmals und liegt in Hamburg im Museumshafen Oevelgönne. Sie ist nach der gleichnamigen Stadt benannt.

Die Stettin ist ein kohlebefeuerter Dampf-Eisbrecher. Sie hat heute den Status eines technischen Kulturdenkmals und liegt in Hamburg im Museumshafen Oevelgönne. Sie ist nach der gleichnamigen Stadt benannt.

Bergungsschlepper „GOLIATH“

Der Watten-Bergungsschlepper B.M.S. „Goliath“ war ein deutsches Museumsschiff. Der Stapellauf war am 30. April 1941 im zur Deschimag gehörenden Werk Seebeck in Wesermünde.

Der Watten-Bergungsschlepper B.M.S. „Goliath“ war ein deutsches Museumsschiff. Der Stapellauf war am 30. April 1941 im zur Deschimag gehörenden Werk Seebeck in Wesermünde.

Arbeitsboot

Ostseedienst GmbH, Kappeln

Ostseedienst GmbH, Kappeln

Tafelente

Es handelt sich um eine kräftig gebaute Tauchente, die etwas kleiner als eine Stockente ist. Die in der deutschen Sprache übliche Bezeichnung Tafelente ist ein Hinweis auf das als schmackhaft angesehene Fleisch dieses Entenvogels. Die weiblichen Tafelenten sind deutlich unscheinbarer als die Männchen gefärbt.

Es handelt sich um eine kräftig gebaute Tauchente, die etwas kleiner als eine Stockente ist.
Die in der deutschen Sprache übliche Bezeichnung Tafelente ist ein Hinweis auf das als schmackhaft angesehene Fleisch dieses Entenvogels.
Die weiblichen Tafelenten sind deutlich unscheinbarer als die Männchen gefärbt.