Stinktier

Stinktiere sind auf den ersten Blick extrem niedliche Tiere, denen man instinktiv durch ihr flauschiges Fell fahren möchte. Wäre da nicht eine Sache: Ihr bestialischer Gestank.
Die auch als Skunks bekannten Raubtiere sondern über ihren Anus eine übel riechendes Flüssigkeit ab, mit dessen Hilfe sie potenzielle Bedrohungen in die Flucht schlagen.
Bei den Opfern kann die Stinktier-Attacke zu kurzzeitiger Erblindung, starkem Brechreiz und Übelkeit führen. Besonders wir Menschen reagieren extrem sensibel auf den Geruch des Sekrets.

Diskussionsbereich - hinterlassen Sie einen Kommentar