Hinter eines Baumes Rinde…

…wohnt die Made mit dem Kinde.
(Heinz Erhardt: Die Made)