Trampeltier

Das Trampeltier, auch als Zweihöckriges oder Baktrisches Kamel bezeichnet (Camelus ferus), ist eine Säugetierart aus der Familie der Kamele (Camelidae). Als domestiziertes Last- und Nutztier ist es insbesondere in Asien weit verbreitet, die freilebenden Bestände hingegen sind hochgradig gefährdet.
Die Höcker dienen entgegen der landläufigen Meinung nicht als Wasser-, sondern als Fettspeicher.
Trampeltiere können mehrere Tage ohne Wasser auskommen und im Bedarfsfall mehr als 100 Liter in wenigen Minuten aufnehmen.

Diskussionsbereich - hinterlassen Sie einen Kommentar